Skip to main content

News

Cloud Computing avanciert zu bemerkenswerten Trend nach Green-IT und Virtualisierung

Cloud Computing ist schon fast kein Trend mehr. Die schnelle Entwicklung neuer Ideen und der steigende Wettbewerbsdruck machen Cloud Computing zu einem zentralen Thema an dem die Kunden kaum mehr vorbeikommen. Im Mittelpunkt muss jedoch immer die Frage stehen, ob sich die elementaren Geschäftsprozesse eines Unternehmens überhaupt für eine Cloud-Infrastruktur eignen und ob sich dadurch tatsächlich Vorteile ableiten lassen.

WERIIT hat mit vielen Kunden bereits die individuellen Chancen und Risiken gemeinsam analysiert und die unterschiedlichsten Lösungen umgesetzt. Unbestreitbare Vorteile - gerade für international tätige Konzerne - sind in jedem Fall:

  • Geräte-, zeit- und ortsunabhängiger Zugriff auf geografisch verteilte IT-Ressourcen
  • Gesteigerte organisatorische Flexibilität
  • Zeitnahe Skalierbarkeit der IT-Leistungen

WERIIT unterstützte auch jahrelang einen der größten, weltweit operierenden Healthcare Konzerne mit über 100.000 Beschäftigten bei der Einführung eines globalen, Cloud-basierten CRM-, Digital Marketing und BI Systems. Die eingesetzten Berater waren auf verschiedensten technischen und organisatorischen Ebenen der Einführung tätig. Es begann bei der genauen Aufarbeitung und Migration der Daten für das neue System, ging über die Koordination der Einführung, bis hin zum zentralen Projektmanagement.

Beispielhafte Aufgaben der WERIIT-Berater vor Ort (Auszug):

  • Datenmigration von Lecagy Systemen in eine Cloud-Umgebung
  • Anreicherung der Daten aus verschiedenen Quellen
  • Transformation der Daten
  • Masterdata Management
  • Erstellung von BI-Schemata für Salesforce
  • Go live Support und hypercare
  • Funktionales und technisches Design neuer Anforderungen
  • Entwicklung und Deployment
  • Steuerung von Nearshore und Offshore Entwicklungsteams
  • Projektmanagement
  • Test- und Release-Management
  • PMO-Unterstützung für das Gesamtprojekt (Budgeterstellung und -verwaltung, Reporting, On- und Offboardings…)
  • u.v.m.

Nicht nur für Sie interessant? Gerne können Sie diese Information teilen.